Perlentauchen: Vergessene Bücher

Blogaktion_Perlentauchen

 

Beim Perlentauchen vom Buchperlenblog wird jede Woche ein Buch vorgestellt, das nicht auf den aktuellen Bestseller-Listen steht.

Ich habe mich für den im Jahre 1934 erschienen  Roman  „Mord im Orient-Express“ von Agatha Christie entschieden, der zwar nicht vergessen ist, für den aber bald eine Neuverfilmung ansteht.

Der 14. Kriminalroman von Agatha Christie dreht sich um den belgischen Meisterdetektiv Hercule Poirot, der eine Reise mit dem Orient- Express von Istanbul nach London antritt.

In Jugoslawien gerät der Zug in eine Schneewehe und bleibt stecken. Zur gleichen Zeit wird einer der Mitreisenden ermordet. Durch fehlende Spuren im Schnee wird dem Detektiv schnell klar, dass sich der Mörder noch im Zug befindet.

Nun beginnt ein aufregendes Rätselraten mit überraschender Lösung.

Dass die Handlung des Kriminalromans noch heute als aufregend angesehen wird, zeigt die Neuverfilmung mit Starbesetzung von Johnny Depp bis Daisy Ridley.

Wer das Buch also noch nicht gelesen hat, sollte das bis zum 23. November nachholen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Perlentauchen: Vergessene Bücher

  1. Huhu!
    Wie schön, dass du mitmachst! 🙂 An dem Buch bin ich auch schon diverse Male hängen geblieben, eigentlich so ein Muss-Buch, um mitreden zu können.
    Gern kannst du deinen Beitrag auch in die Kommentare bei mir setzen oder meinen Beitrag bei dir verlinken, damit ich das Pingback sehe und deinen Beitrag auflisten kann 🙂

    Ganz liebe Grüße!
    Gabriela

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s