Über

Wikipedia definiert Sammelsurium als “ eine ungeordnete, unsystematisch angelegte Sammlung“ und genau das beschreibt meine überquellenden Buchregale. Sie bestehen aus einem Allerlei der verschiedensten Genres, wie Biografien,Liebesromanen, Science Fiction und vor allem Fantasy.

Vor allem letztgenanntes Genre habe ich schon als Kind verschlungen, gleich nachdem ich mit den Büchern von Astrid Lindgren  und den Abenteuern von Pippi Langstumpf und den Kindern aus Bullerbü das Lesen gelernt und meine Leidenschaft dafür entdeckt habe.

Auf diesem Blog möchte ich nun die Liebe zu Büchern mit Anderen teilen.

Advertisements